Studierende der Deutschen Immobilien Akademie (DIA) an der Universität Freiburg zur Exkursion in Duisburg

Vom 24.-25. Mai 2019 besuchte wieder eine Gruppe von 15 Studierenden des Kontaktstudiengangs Sachverständigenwesen der Deutschen Immobilien Akademie den Standort Duisburg im Rahmen ihrer Ausbildung. Der Studiengang endet nach 4 Semestern und erfolgreich absolvierter Prüfung mit dem Titel „Diplom-Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten“

Hierbei referierten Wolfgang Schaar und Lars Wegmann praxisnah zum Immobilienstandort Duisburg und zum Thema der Erstellung von Verkehrswertgutachten.

Im Rahmen der Exkursion besichtigten die Studierenden ein Wohn- und Geschäftshaus in Duisburg und erhielten den Auftrag, ein entsprechendes Verkehrswertgutachten i.S.d. § 194 BauGB zu erstellen. Das Gutachten ist Bestandteil der Prüfung.

Wir wünschen allen Studierenden viel Erfolg!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Call Now ButtonRufen Sie uns an.